Titelbild 2019

Nächste Termine SUOV

15
Aug
Ganze Schweiz
Das Eidgenössische Feldschiessen ist das grösste Schützenfest der Welt.

04
Mai
Rm Thun
Dieser Grossanlass findet im VBUOV Gebiet statt.

Als wir die Reise nach Köln vorbereiteten, dachte ich daran, dass es schon fünf Jahre her ist, seit wir am 30. Schiessen “Wappen der Stadt Köln” Gesamtsieger wurden. Höchste Zeit also, an der diesjährigen 35. Ausgabe dieses tollen Schiessanlasses wieder so richtig zuzuschlagen. Zumal wir zwei wirklich starke Vierer-Teams zusammenstellen konnten.
Die heurige Reise stand von Anfang an unter einem guten Stern; so waren wir kurz nach 1600 Uhr bereits in der Luftwaffenkaserne Köln-Wahn, so schnell wie wohl noch nie.
Dank einem Sonder-Effort von Maj Gianni Fiorentino konnten wir drei Zimmer belegen, obwohl in der Ausschreibung die Übernachtung in der Turnhalle angedacht war.
Über den freitäglichen Ausgang hüllen wir einmal mehr den Mantel des Schweigens. Was in der Kölner-Innenstadt abgeht, das bleibt auch in Kölle.

Der Schiesswettkampf am Samstagmorgen entpuppte sich als trübe, dunkle und nasse Angelegenheit. Wirklich widrige Umstände, dies für uns als Erstschiessende sogar noch ohne Frühstück.
Trotzdem meisterten wir die Sache. Und wie! An der abendlichen Gala mit Siegerehrung füllte sich unser Tisch mit Auszeichnungen:

UOV Muensingen Koeln1

Chrigel Gut wurde Sieger mit der Pistole, bester Gastschütze befreundeter Nationen und bester Einzelschütze des gesamten Wettkampfs!!!Gefolgt von Marcel Wüthrich auf Rang zwei und, in zwei Disziplinen, von mir selbst als Dritten. Einzig mit der Pistole konnte ich nicht ganz mit den beiden mithalten.

Diese Einzelresultate schlugen sich natürlich auch in der Teamwertung nieder:

Team UOV Münsingen 1
Ogfr Marcel Wüthrich, Ogfr Stefan Huber, Sdt Chrigu Gut, Sdt Urs Walther
Holten sich den Gesamtsieg aller Teams!!! Zudem:

Rang 1 Gäste befreundeter Nationen
Rang 1 mit dem Gewehr
Rang 2 mit der Pistole

 

Team UOV Münsingen 2
Maj Gianni Fiorentino, Gfr Röfe Gurtner, Wm Steff Wyler, Kpl Küse Meister holten Rang 3 bei den Gästen befreundeter Nationen Erfahrungsgemäss erhalten wir die definitive Rangliste mit allen Resultaten in einigen Tagen.Diese werden wir natürlich nachreichen. Geschossen haben 101 Teams der Nationen Deutschland, Schweiz, Holland, Belgien, USA und Norwegen. Nicht unerwähnt werden darf, dass unser 9. Mann, Rüedu Hess, den UOV Langnau verstärkte.

Auch sie schossen beachtlich!

UOV Muensingen Koeln2

Als mächtig stolzer Präsident des Unteroffiziersvereins Münsingen danke und gratuliere ich Allen herzlichst und verkünde einen Sieger-Apéro an der nächsten Hauptversammlung am 08. Februar 2019 im Gasthof Ochsen in Münsingen!

Das muss gefeiert werden!

Auf bald! Beste Grüsse,
Röfe Gurtner
Präsident UOV Münsingen   

 


 

mail  facebook  schweizersoldat Unbenannt

CISOR 2021

CISOR

Jetzt anmelden für die
Vorselektion

Inscriptions aux entrainements
et séléctions CISOR

Logo CISOR Final

Zentralsekretariat SUOV

Frau Genny Crameri
Wilerweg 24 
8427 Rorbas 

 

 

Auf dieser Seite könnten Ihre News stehen
Schicken Sie die News aus Ihrer Sektion an:
medien@suov.ch

 

Zum Seitenanfang
JSN Blank template designed by JoomlaShine.com